Seit gestern ist es möglich sich mit dem Samsung Galaxy S8 in der freien Version, also in der DBT Variante, das neue Android 8.0 Oreo in der Beta Version zu installieren. Dazu muss man sich über die Samsung Memmbers App für das Beta-Programm registrieren. Wie man dann die neue Android Version aufspielt, das wollen wir hier näher erklären:

Haben Sie die Registrierung abgeschlossen, sollten Sie zunächst ein Backup all Ihrer Daten machen. Wir empfehlen hierfür Samsung Smart Switch und einen PC.

Öffnen Sie Samsung Smart Switch und wählen Sie dann "Sicherungskopie" aus. Anschließend kann es mit der Installation der Android Oreo Firmware losgehen:

  1. Öffnen Sie das App-Menü und dann die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf "Software Update" und dann auf "Updates manuell herunterladen"
  3. Ihr Samsung Galaxy S8 wird nun die Datei des ca. 1,3 GB großen Android Oreo Updates herunterladen
  4. Installieren Sie anschließend Android 8 auf Ihrem Galaxy S8

Bedenken Sie bitte, dass es sich um eine Beta handelt und manche Funktionen möglicherweise nicht so funktionieren, wie es eigentlich der Fall sein sollte. Viel Spaß mit Android 8.0 Oreo auf dem Samsung Galaxy S8.


Kommentare (1)

  1. Raphi157

Leider stecke ich grade in einer Bootschleife ;( gibt es noch jemand mit diesem problem ?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen