Wenn Ihr euer Samsung Galaxy A3 mit dem USB Ladekabel verbindet, dann kann euch plötzlich die folgende Meldung auf dem Bildschirm eingeblendet werden: "Überprüfen des Ports - Feuchtigkeit erkannt. Stellen Sie zum Laden Ihres Geräts sicher, dass Ihr Ladegerät/ USB-Anschluss trocken ist". Diese Meldung seht Ihr vielleicht zum ersten Mal und fragt euch nun, was es denn wohl damit auf sich hat und wie man sein Smartphone wieder aufladen kann. Hier möchten wir euch gerne weiterhelfen.

Feuchtigkeit erkannt - Samsung Galaxy A3

1. Ursache der Fehlermeldung bei eurem Samsung Galaxy A3

Die Info erscheint eigentlich nur dann, wenn Feuchtigkeit erkannt wurde. Dies kann zum Beispiel nach dem Kontakt mit Wasser der Fall sein, aber auch Schweiß oder eine hohe Luftfeuchtigkeit wie im Badezimmer können die Ursache hierfür sein.

Wir empfehlen euch nun folgende Tipps, um die Fehlermeldung zu beheben und das Samsung Galaxy A3 wieder wie gewohnt zu laden:

2. Fehler beheben - Akku aufladen

Ladekabel Verbindung trennen und neu verbinden

Trennt das USB-Kabel vom Ladeanschluss des Samsung Galaxy A3 und verbindet dieses dann wieder. Oftmals ist dieser tipp schon die Lösung, um den Fehler zu beheben. Wenn nicht, dann macht weiter mit unserer nächsten Hilfestellung:

USB Anschluss des Smartphones trocknen

In der einfachen Varinate pustet man dazu mehrmals in den USB-Anschluss. Hilft das nichts, dann nutzt einen Haar-Föhn. Stellt diesen auf kalte Föhnluft und zielt dann mit dem Luftsrom auf den USB Anschluss eures Samsung Galaxy A3. Anschließend sollte die Fehlermeldung nicht mehr erscheinen, wenn Ihr das USB Kabel in den Ladeport des Gerätes steckt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"