Auf einem Smartphone mit Android 8.0 Oreo kann es schon mal vorkommen, dass bestimmte Apps zu einem Fehlverhalten des kompletten Systems führen. So ist es zum Beispiel möglich, dass das Gerät nicht mehr reagiert, heiß wird, eine Fehlermeldung nicht mehr weg geht und vieles mehr. Hier hat man nun vielleicht sogar das Problem, dass man nicht mehr in die Einstellungen navigieren kann, um eine App, welche Auslöser dafür ist, zu deinstallieren.

Genau dann ist der "Sichere Modus" unter Android 8.0 Oreo gefragt. Wenn Sie diesen Modus während des Boot-Vorganges aktivieren, werden nur Apps und Systemdateien geladen, die ab Werk in der Firmware enthalten sind. Alle anderen Apps, die über einen App Market oder über APK installiert wurden, werden nicht in das Android 8.0 Oreo geladen. Dadurch ist es mit dem sicheren Modus störende oder fehlerhafte Apps einfach zu deinstallieren.

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen Schritt für Schritt, wie man unter Android 8.0 Oreo den sicheren Modus aktivieren kann.

1. Schalten Sie das Smartphone aus

2. Schalten Sie das Smartphone ein, halten Sie von beginn an die Lautstärke-Leiser Taste gedrückt

3. Halten Sie diese so lange gedrückt bis Android 8.0 Oreo geladen ist und euch unten links "Sicherer Modus" angezeigt wird

Sie könen nun die störende oder fehlerhafte App wie gewohnt deinstallieren. Anschließend starten Sie das Smartphone neu, um den Sicheren Modus wieder zu beenden. Diese Methode ist gängige Praxis, wenn Ihr einmal nicht mehr auf bestimmte Optionen eures Smartphones zugreifen könnt, weil eine App dauernd eine Fehlermeldung bringt oder zu Abstürzen der Android Oberfläche führt.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich möchte gerne Android 8.0

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen