Mit dem sicheren Modus kann man das Android Betriebssystem auf dem Huawei P10 so starten lassen, dass nur Apps und Anwendungen gebooted und geladen werden, die in der Standard Firmware enthalten sind. Alle anderen Apps, die zum Beispiel über den Google Play Store oder den Amazon App Market nachträglich installiert worden sind, werden dabei nicht geladen.

Somit ist es im Falle einer fehlerhaften App eines Drittanbieters möglich das System trotzdem zu starten und die betreffende App zu deinstallieren. Wie man den Sicheren Modus auf dem Huawei P10 aktivieren und auch wieder beenden kann, das soll Ihnen der nachfolgende Artikel im Detail erklären:

1. Schalten Sie das Huawei P10 komplett aus

2. Drücken Sie nun die Lautstärke Leiser taste und schalten Sie dann das Gerät mit dem Power Button wieder an - Halten Sie die Lautstärke Leiser taste weiterhin gedrückt!

3. Wenn das Android System geladen und die Pin Eingabeaufforderung geladen ist, lassen Sie die Lautstärke Taste los

Sie sollten nun unten links einen Schriftzug mit "Sicherer Modus" sehen können.

Ist das der Fall, dann haben Sie diesen erfolgreich auf dem Huawei P10 aktiviert. Es sind nun nur die System-Apps von Android geladen. Um den Sicheren modus wieder zu verlassen, schalten Sie das Gerät einfach aus und starten Sie dieses ganz normal neu.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um den Sicheren modus auf dem Huawei P10 zu aktivieren und auch wieder zu deaktivieren.