Über Twitter hat der Insider Evan Blass mitgeteilt, dass das Samsung Galaxy S9 am 16. März 2018 bereits in den Verkauf kommen soll. Das Smartphone wird laut seiner Aussage während des Mobile World Congress am 26. Februar in Barcelona vorgestellt werden. Das bedeutet dass nur wenige Wochen nach der Vorstellung das Smartphone bereits gekauft werden kann, bzw dieses verschickt wird

Evan Blass geht davon aus, dass das Gerät ab dem 1. März direkt vorbestellt werden kann. Man kann davon ausgehen, dass Vorbesteller das Samsung Galaxy S9 wieder etwas früher erhalten werden. Ob es sonst noch weitere Vorteile gibt, wie z.b. Zugaben in Form von einer Samsung Galaxy Gear VR Brille oder einer SmartWatch, sind bislang nicht bekannt.

Da es sich bei dem Samsung Galaxy S9 aber nicht um ein gänzlich neuentwickelte Smartphone handelt, sondern lediglich um eine bessere Version des Samsung Galaxy S8, kann man davon ausgehen, dass dieses auf jeden Fall mit einer Zugabe ausgestattet wird, um Kaufinteresse zu entwickeln. Wir würden uns wünschen, dass wieder eine Samsung Galaxy VR-Brille beigelegt wird, wenn man das Smartphone vorgestellt. Ob dies der Fall ist ist aber noch nicht bekannt

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen