Der HDR Modus verbessert Ihre aufgenommenen Fotos direkt indem er den Kontrast und die Sättigung automatisch optimiert. Hat man diese Funktion für die Hauptkamera aktiviert, so bedeutet dies nicht sofort, dass dies auch für die Frontkamera so ist.

Denn innerhalb der Android Kamera App, muss man für die Frontkamera den HDR Modus extra aktivieren.

Das funktioniert wie folgt. Öffnen Sie zunächst auf ihrem Samsung Galaxy S8 die Kamera App und tippen Sie dann im Live Bildschirm auf das kleine Zahnrad Symbol. Ist er scheint nun das Menü für die Einstellungen, in welchem sie nun nach unten scrollen müssen. Sie sehen nun als erstes die HDR Option für die Hauptkamera, scrollen Sie nun aber weiter bis Sie zu den Einstellungen für die Frontkamera kommen.

Auch hier finden Sie nun eine Option um den HDR-Modus zu aktivieren. Setzen Sie den Regler auf aktiv, um auch für die Frontkamera Fotos mit der HDR-Funktion aufnehmen zu können.

Sie wissen nun, dass der HDR Modus auf dem Samsung Galaxy S8 für die Hauptkamera und die Frontkamera separat aktiviert werden muss.

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen