Wenn sie mit ihrem Galaxy S8 und dem neuen Android Oreo eine App aus dem Google Play Store herunterladen, so werden sie vielleicht gemerkt haben, dass automatisch eine Verknüpfung auf dem Homescreen dafür angelegt wird. Je nachdem wie viele Apps herunterladen, kann so sehr schnell ihr Homescreen mit Apps befüllt werden, die sie dort aber gar nicht platziert haben wollen.

Die Ursache für das automatisch Anliegen von App Verknüpfungen auf dem Homescreen Ihres Samsung Galaxy S8 ist eine Einstellung innerhalb des TouchWiz Launcher. Wir zeigen Ihnen nun, um welche Einstellung es sich handelt, und wie Sie diese deaktivieren können.

Drücken Sie das so lange auf eine freie Fläche des Homescreens, bis sich diese verkleinert. Tippen Sie nun auf "Startseiten Bildschirmeinstellungen". In diesem Untermenü finden Sie nun eine Option die wie folgt lautet:

  • Apps automatisch hinzufügen

Deaktivieren Sie nun diese Einstellung, damit in Zukunft nicht automatisch eine App Verknüpfung auf dem Startbildschirm erstellt wird, wenn Sie eine App aus dem Google Play Store herunterladen.

Sie wissen nun, wie Sie das automatisch Anlegen von Apps bei der Installation aus dem Google Play Store, auf dem Samsung Galaxy S8 ausschalten können.

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen