Das iPhone X kann in verschiedenen Mobilfunknetzen genutzt werden. Dazu gehören LTE, UMTS oder GSM Netz. In der regel meldet sich das Smartphone automatisch in dem bestmöglich verfügbaren Netz an. So kann es nun sein, dass sich das Gerät in einem LTE oder UMTS Netz anmeldet, welche nur eine geringe Signalstärke hat. Dieses Netz ist zwar vond er VErbindungsgeschwindigkeit am Schnellsten, aber beim Telefonieren kann dies unter Umständen zu Verbindungsabbrüchen führen.

Deswegen macht es dann Sinn das Gerät automatisch im GSM Netz anzumelden. Wie das genau funktioniert, das möchten wir Ihnen hier gerne beschreiben:

iPhone X manuell in den GSM Modus (2G) schalten

iPhone X

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Öffnen Sie auf dem Geräte die Einstellungen

2. Von hier aus geht es nun auf:

  • Mobiles Netz --> Datenoptionen

3. Tippt jetzt die Option "Sprache" an. Ihr seht nun folgende Auswahloptionen:

  • LTE
  • 3G
  • 2G

4. Wählt hier nun "2G" aus

Euer iPhone X wird sich von nun an nur noch innerhalb des GSM Netzes anmelden. Dies sollte nun vor allem für Telefongespräche sehr vorteilhaft sein, da hier die beste Netzabdeckung zu erwarten ist.

Ihr wisst nun, wie man das iPhone X in den GSM Modus schaltet.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen