Möchten Sie das iPhone X aufgrund eines Softwarefehlers auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder aber den Werksreset durchführen, weil Sie das Smartphone verkaufen wollen, dann möchsten Sie vielleicht wissen, wie Sie am Schnellsten alle Daten von dem Smartphone löschen können. genau das wollen wwir hier gerne in unserer Schritt-für-Schritt Anleitung beschreiben.

Werksreset auf dem iPhone X durchführen

iPhone X Werksreset

Zunächst sollten Sie prüfen, ob Sie alle wichtigen Daten gesichert haben. Dafür gibt es diverse Backup-Lösungen wie zum Beispiel die Apple iCloud. Denn durch den Werksreset werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht und anschließend das Betriebssystem neu aufgespielt.

Haben Sie das BAckup durchgeführt, dann führen Sie bitte die folgenden Schritte auf Ihrem iPhone X durch:

1. Öffnen Sie die Einstellungen

2. Wählen Sie Allgemein --> Zurücksetzen

3. Tippen Sie auf "Alle Inhalte und Einstellungen löschen"

4. Tippen Sie dann auf "iPhone löschen" und bestätigen Sie dies nochmals

Das iPhone X wird nun den Reset durchführen. Dies dauert in der Regel nur wenige Sekunden. Anschließend wird das Smartphone neu gestartet. Es kann nun ein paar Minuten dauern, bis auf dem Display der Einrichtungsassistent von iOS erscheint.

Sobald der Einrichtungsassistent erscheint, wurde das Gerät erfolgreich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. MöchtenS ie sicher gehen, dass Ihre Daten komplett gelöscht werden und auch nicht so leicht wiederherstellbar sind, dann wiederholen Sie den Vorgang direkt nochmal.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um auf dem iPhone X einen Werksreset durchzuführen und somit das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen