Wenn Sie auf Ihrem iPhone E-Mails über einen Exchange Server abrufen, dann kann es sein, dass Sie plötzlich E-Mails nicht mehr in Ordner verschieben können oder das bereits gelöschte Mails weiterhin sichtbar bleiben. Wenn das der Fall mit Ihrem iPhone ist, dann kann dieser Fehler meist sehr schnell behoben werden. Gehen Sie dafür bitte wie folgt in den Einstellungen der Mail App vor:

iPhone Mail synchronisiert nicht mit Exchange Server - Fehler beheben

1. Starten Sie dazu vom Startbildschirm aus und öffnen Sie dann die Einstellungen

2. Navigieren Sie dann weiter ind das folgende Untermenü von iOS:

  • Accounts & Passwörter --> Exchange

3. Hier finden Sie nun "E-Mail ausschalten"

Mail

4. Schalten Sie nun einmal den Schalter bei "E-Mail" auf "Aus"

5. Kehren Sie zum Homescreen zurück und navigieren Sie dann erneut in das entsprechende Untermenü

6. Aktivieren Sie nun "E-Mail" wieder, indem Sie den Schalter auf "An" stellen

Dadurch wird sich nun das iPhone neu mit dem Exchange Server verbinden. Dadurch sollten Sie wieder E-Mails verschieben können und bereits gelöschte E-Mails auch wirklich gelöscht bleiben.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen