Wer seinen Urlaub auf Sun Island auf den Malediven plant, der hat vielleicht auch Interesse daran mit dem größten Fisch der Erde zu schnorcheln oder zu tauchen, dem Walhai. Sun Island liegt hier perfekt im südlichen Ari Atoll. Denn dort fallen die Malediven sehr steil ab und es gibt am Rand des Atolls reichlich Nahrung für die großen Walhaie. Bucht man also seinen Urlaub auf Sun Island mit dem Hintergrund einen Walhai anzutreffen, dann möchten wir hier entsprechende Tipps geben.

Beste Zeit um Walhaie auf den Malediven zu beobachten?

Walhai südliches Ari Atoll

Walhaie kann man eigentlich immer auf den Malediven im südlichen Ari Atoll und damit um Sun Island sehen. Allerdings sind die Fische sehr schwer von der Oberfläche zu erkennen. Deswegen ist es am Besten, wenn der Wellengang gering ist. Bei Tagen mit hohem Wellengang ist die Wahrscheinlichkeit einen zu Gesicht zu bekommen sehr niedrig.

Können Walhaie am Hausriff von Sun Island gesehen werden?

Leider nein! Die Wahrscheinlichkeit hierfür ist sehr sehr gering, da sich das Hausriff im Inneren des Atolls befindet. Aus diesem Grund muss man an einem der angebotenen Ausflüge teilnehmen, welche vom Sun Island Resort angeboten werden. Das Hausriff hat allerdings trotzdem sehr viel zu bieten. Mehr dazu findet Ihr zu unserem Bericht dazu.

Wie kann ich zu den Walhaien kommen?

Das Hotel bietet hierzu Bootsausflüge für Schnorchler und Taucher an. Dazu muss man sich auf einer Liste an der Rezeption eintragen. Eine Bootstour läuft wie folgt ab:

  • Kosten: Knapp 70€ pro Person für Schnorcheln
  • Teilnehmer pro Boot: unbegrenzt - Meist sind an die 20 Schnorchler an Board
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Fahrt bis zu den Walhaien: 20 - 25 Minuten

In der früh geht es los. Man sollte also zeitig aufstehen, um noch etwas am Frühstücksbuffet zu essen. Hier wollen wir gleich mal darauf eingehen, dass man unbedingt darauf achten sollte die Schnorchelausrüstung bereits dabei zu haben. Man kann diese zwar vor Abfahrt ausleihen, je weniger Leute dies aber machen, desto mehr Zeit verbleibt für Walhaibeobachtung. Denn leider beginnen die 2 Stunden ab losgehen am Steg!!! Das heißt, dass wenn viele Leute Ausrüstung beim Tauchshop leihen müssen, dass dies dann von der Crew von der Zeit abgezogen wird. Sehr schade!

Walhai Highway - Boote

Anschließend geht es auf das Boot. Hier erhält man eine kurze Einweisung und eine Schwimmweste. Die Fahrt dauert dann wie angegeben ca. 20 Minuten nach außerhalb des Atolls. Hier wird dann eine Linie am Ufer abgefahren, wo sich die Walhaie aufhalten. Das ist auch unschwer zu erkennen, denn der Schiffverkehr dort ist stark. ca. 10 - 15 Boote fahren entlang einer Strecke von knappen 2 Kilometern und halten Ausschau nach Walhaien.

Hier kommt es stark auf die Lust der Crew an einen Walhai zu finden. Wir waren auf zwei Ausflügen an Board. Der erste Ausflug war sehr gut, bei unserem zweiten war man nicht sehr bei der Sache dabei.

Wie oft werden Ausflüge auf Sun Island angeboten?

Die Ausflüge werden alle 3 Tage angeboten und starten immer zur gleichen Zeit. Man könnte sich allerdings ein Privatboot mit Crew mieten und dann nochmal rausfahren. Dies ist auch an anderen Tagen möglich.

Welche Ausrüstung sollte ich haben?

Walhai Sun Island

Wir empfehlen euch in jedem Fall für die Malediven eine Schnorchel, eine Tauchermaske und Flossen zu kaufen. Nachfolgend unsere Empfehlung:

 

 

 

Bei der Ausrüstung sollte man nicht sparen, da sonst die Freude sehr schnell getrübt werden aknn. Mit der Ausrüstung oben seid Ihr perfekt ausgestattet! =)

Unsere Tipps, damit der Walhai Ausflug ein Erfolg wird!

Walhai Sun Island Malediven

Ganz wichtig! Es gibt keine Garantie, dass Ihr einen Walhai sehen werdet!. Ist euch dieser Teil der Reise wichtig, dann bucht gleich bei der Ankunft euren ersten Ausflug. Solltet Ihr beim ersten Mal nichts sehen, dann habt Ihr immer noch die Möglichkeit bei einem Zweit- oder Drittversuch einen zu sehen. Je nachdem ob ihr vor Ort jemanden kennenlernt, macht es vielleicht auch Sinn ein Privatboot zu mieten.

Wenn Ihr auf dem Schiff seid, dann setzt euch entweder ganz nach vorne oder an die Aussteige zur Seite. Warum? Wird ein Walhai gesichtet, dann muss man wirklich schnell sein. Vorne und zur Seite kommt man am Schnellsten in das Wasser. Vorteil ist auch, dass ihr nicht eine Horde Schnorchler vor euch habt sondern noch relativ alleine mit dem Walhai seid.

Unbedingt die Taucherbrille vorher mit dem Spülmittel bearbeiten, welches euch am Boot zur Verfügung gestellt wird. So kann die Brille nicht anlaufen.

Möchtet Ihr Filmen oder Fotos machen, dann unbedingt die Kamera vor dem Sprung in das Wasser aktivieren!!! Im Eifer des Gefechts kann man dies sonst schonmal vergessen. Versucht wenn möglich abzutauchen. Die meisten anderen Schnorchler bleiben an der Oberfläche.

Beachtet bitte unbedingt!

  • Den Walhai nicht berühren!
  • Nicht vor dem Walhai schwimmen!
  • Keinen Müll in das Wasser werfen!

ACHTUNG!!!! Der wohl wichtigste Tipp für den Bootsausflug und eure Sicherheit!

Merkt euch die Farbe des Bootes und die Crewmitglieder! Warum? Ihr springt in das Wasser und so werden es viele andere um euch von anderen Booten auch machen. Im Wasser habt Ihr erstmal keine Orientierung, da Ihr den Walhai verfolgt. Wenn ihr wieder nach oben seht, dann sind zum Teil bis zu 8 Boote um euch. Alle sehen ähnlich aus und vielleicht wisst ihr nicht, wo ihr nun hinmüsst. Deswegen unbedingt merken, welches Boot das eure ist!

Ansonsten ist der Ausflug mit Sicherheit eines der Highlights auf Sun Island und den Malediven! Habt Ihr Fragen dazu, dann schreibt uns bitte in den Kommentaren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen