Nutzen Sie auf Ihrem Android Smartphone die Tastatur zum Beispiel innerhalb der SMS , WhatsApp oder der E-Mail App, dann ist in der Regel auch die Wörterbuch Funktion aktiv. Hier werden Ihnen Wortvorschläge angezeigt, die Sie früher bereits einmal geschreiben haben. Diese Wörter können aber leider auch falsch abgespeichert worden sein. Hat man sich zum Beispiel vertippt und statt "Guten Morgen" "Guten Mirgen" geschreiben, dann wird einem "Mirgen" immer wieder vorgeschlagen.

Deswegen wollen wir euch heute hier erklären, wie man auf einem Android Smartphone solche Wortvorschläge wieder löschen kann. Dazu öffnet bitte eine App, in welcher euch die Tastatur angezeigt werden. Nehmen wir nun wieder das Beispiel mit "Mirgen" statt "Morgen".

Geben Sie nun die Buchstaben ein, die nötig sind, damit Ihnen der Wortvorschlag" angezeigt wird. Der Wortvorschlag wird Ihnen nun oberhalb der Tastatur eingeblendet. Um dieen nun zu löschen, müssen Sie einmal lange mit dem Finger auf den Wortvorschlag drücken, bis Ihnen ein Pop-Up Fenster eingeblendet wird, in dem zum Beispiel steht:

  • "Der Begriff wird aus den gelernten Wörtern entfernt"

Anschließend ist dieser nicht mehr in Ihrem Wörterbuch enthalten. Leider können Sie nicht nachsehen, welche Wörter neu angelernt sind, sondern Sie müssen jedes einzelne Wort herauslöschen. Sie kennen nun die Vorgehensweise, um bei einem Android Smartphone die Wortvorschläge zu löschen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen