Wenn Sie auf Ihrem Windows PC eine Anwendung öffnen, dann kann es passieren, dass Ihnen die folgende Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt wird: "Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0x0000005). Klicken Sie auf „OK“, um die Anwendung zu schließen." Das bedeutet erstmal, dass Sie das Programm nicht verwenden können, was natürlich ungünstig ist. Aber keine Sorge, mit dem nachfolgenden Tipp können Sie den Fehler in der Regel unter Windows beheben:

Ursachen für den Fehler 0xc0000005

Als Ursache für den Fehler 0xc0000005 ist meist eine Schadsoftware verantwortlich, welche auf eurem Computer installiert ist. Diese hat den Bootsektor negativ beeinflusst, was dann zu dem Fehler führt. In jedem Fall sollte man hier zusätzlich eine Virensoftware über den Computer laufen lassen.

Es können aber auch andere Ursachen in Frage kommen. Dazu gehören Fehler in der Registry, Fehler der Antivirus-Software, fehlerhafter Arbeitsspeicher oder nicht kompatible Gerätetreiber. Je nachem müssen Sie unterschiedlich vorgehen, um das problem zu beheben:

Dieser Tipp hilft in den meisten Fällen!

Unter Windows öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie "BCDEdit" ein. Wenn Ihr Windows Boot Loader Pfad xOsload.exe ist, dann müssen Sie einige Dateien entfernen und Ihr BCD reparieren.

Achtung: Sie müssen Windows danach erneut aktivieren! Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Windows Key griffbereit haben.

Geben Sie nun folgende Befehle über die Eingabeaufforderung ein:

  • Del C:\Windows\System32\xOsload.exe
  • Del C:\Windows\System32\xNtKrnl.exe
  • Del C:\Windows\System32\Drivers\oem-drv64.sys
  • Attribut c:\boot\bcd -h -r -r -s
  • ren c:\boot\bcd bcd.old
  • bootrec /rebuildbcd

Anschließend starten Sie den PC neu! Sie werden nun aufgefordert Ihren Windows 10 Key einzugeben. Sollte dies bei Ihrem Problem nicht weitergeholfen haben, dann nutzen Sie bitte die nachfolgenden allgemeinen Lösungsansätze:

Allgemeine Lösungsansätze für Fehler 0xc0000005

1. Neustart des Computers

2. Programm neu installieren, welches Fehler verursacht

3. Virensoftware aktualisieren

4. Windows 10 Updates installieren

5. Gerätetreiber überprüfen und wenn nötig neu installieren

6. Windows auf Systemwiederherstellungpunkt zurücksetzen

Wir hoffen, dass Sie nun damit das Problem mit dem Fehler "(0x0000005)" lösen konnten und Windows wieder wie gewohnt funktioniert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen