Auf dem Sperrbildschirm, auch in Deutschland unter dem namen "Lockscreen" bekannt, finden sich standardmäßig sowohl die Kamera- als auch die Telefon-App in der rechten ud linken unteren Ecke. Diese Apps können geändert werden, sollten Sie diese nicht so oft benötigen. Wie man diese Apps neu anordnen kann, das soll nachfolgend näher erklärt werden:

Die folgenden Schritte helfen Ihnen bei der Neubelegung der Apps auf dem Sperrbildschirms Ihres Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8+ :

1. Entsperren Sie zunächst Ihr Gerät

2. Öffnen Sie dann das App-Menü und gehenSie dann auf Einstellungen

3. Tippen Sie auf den Bildschirm "Gerätesicherheit" an

4. Wählen Sie "App-Shortcuts" aus

5. Wählen Sie eine der zwei Optionen - die linke oder die rechte App-Verknüpfung.

6.  Tippen Sie dann auf die entsprechenden Schalter, um sie zu deaktivieren, oder wählen Sie eine neue App aus

 Falls Sie ein ausgegrautes App-Symbol in der Liste sehen, bedeutet dies lediglich, dass es nicht auf Ihrem Lockscreen eingestellt werden kann.Sie wissen nun, wie man auf dem Lockscreen des Samsung Galaxy S8 die App-Symbole am unteren Displayrand deaktivieren oder ändern kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"