Das Samsung Galaxy S9 hat einen großen Display, welcher in einer ausgezeichneten Auflösung Fotos und andere Inhalte anzeigen kann. Da macht es natürlich Sinn ein schönes Hintergrundbild bzw. Wallpaper zu hinterlegen. Dies ist zum einen für den Homescreen, zum Anderen für den Sperrbildschirm des Gerätes möglich.

Wie man in Android das Hintergrundbild für Homescreen und Lockscreen neu festlegen kann, das wollen wir anschließen näher beschreiben:

Wallpaper des Samsung Galaxy S9 ändern

1. Dazu öffnet zuerst das App-Menü und anschließend die Einstellungen.

2. Weiter geht es auf "Hintergründe und Themes". Oben Seht Ihr nun "Meine Hintergrundbilder".

3. Tippt das ganz linke Bild an. Dieses wird euch nun die Galerie anzeigen. In dieser findet Ihr alle Fotos, die Ihr auf dem Smartphone gespeichert habt.

4. Wählt ein Bild aus und es erscheint eine Abfrage für was Ihr dieses einsetzen möchtet.

5. Zur Auswahl steht:

  • Startbildschirm
  • Sperrbildschirm
  • Start- und Sperrbildschirm

Je nachdem wofür Ihr das Hintergrundbild verwenden möchtet, tippt den entsprechenden Button an. Ihr wisst nun, wie man das Hintergrundbild für Homescreen oder Sperrbildschirm des Samsung Galaxy S oder dem S9 Plus mit einem eigenen Foto verschönern kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"