Viele Samsung Galaxy S8 Besitzer, welche das Gerät in der DBT Variante, also jener ohne Branding besitzen, haben schon seit längerer Zeit das Android 8.0 Oreo Update installiert. Denn diese Version des Smartphones erhält große Android Updates in der Regel immer früher als jene mit Branding, wie zum Beispiel von T-Mobile.

Nun aber können auch endlich Samsung Galaxy S8 Smartphones mit T-Mobile Branding auf das aktuelle Android updaten Seit Anfang der Woche steht das Android Update zur Installation bereit. In der regel wird dieses euch in der Statusleiste angeboten. Ist das noch nicht der Fall gewesen, dann könnt Ihr natürlich selbst über die Android Einstellungen danach suchen.

Öffnen dazu vom Startbildschirm aus:

  • Apps-Menü --> Einstellungen --> software Update --> Updates manuell herunterladen

Anschließend wird euch für euer Gerät Android 8.0 Oreo angeboten. Viel Spaß damit!


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"