Das Samsung Galaxy S9 hat eine sehr gute Kamera verbaut, welche eindrucksvolle Bilder aufnehmen kann. Bis zu 12 Megapixel sind dabei möglich. Ab Werk ist die Auflösung der Kamera auf Maximal in der Kamera-App eingestellt. Möchten Sie die Auflösung verringern, dann müssen Sie dabei wie folgt vorgehen:

Kamera-App Foto-Auflösung des Samsung Galaxy S9 ändern

1. Öffnen Sie dazu die Kamera-App auf Ihrem Gerät

2. Wählen Sie nun im Live Bild das Zahnrad-Symbol aus, um in die Einstellungen der Kamera zu wechseln

3. Tippen Sie auf „Bildgröße“

4. Sie haben nun diverse Auswahlmöglichkeiten – Wählen Sie die passende Auflösung

Bitte beachten Sie, dass unter Umständen bei einer anderen Auflösung sich das Format des Bildes verändern kann. Das kann dann unter Umständen Einfluss auf die Anzeige an einem TV haben, sodass Sie zum Beispiel rechts und links schwarze Bilden sehen.

Sie wissen nun wie man auf dem Samsung Galaxy S9 die Kamera-Auflösung anpassen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen