Mit Apps können Sie das Samsung Galaxy S9 sinnvoll erweitern und neue Funktionen damit nutzen. Meist installiert man einige Apps auf dem Gerät, die man dann später wieder löschen möchte, weil man diese im Alltag zu wenig verwendet. Solltet Ihr nun also eine App auf dem Gerät löschen wollen, wisst aber nicht wie das geht, dann zeigen wir euch hier Schritt für Schritt, wie ihr dabei vorzugehen habt.

Apps und Anwendungen auf dem Samsung Galaxy S9 löschen

1.Öffnen Sie vom Homescreen aus das Menü und suchen Sie dann nach der App, die Sie gerne deinstallieren möchten.

2. Drücken Sie nun lange mit dem Fingerauf die App

3. Ein kleines Pop-Up Menü erscheint, in welchem Sie nun "Deinstallieren" auswählen müssen

4. Es erscheint die Meldung:

  • Anwendung deinstallieren

Tippt den Button "Deinstallieren" an, um das Löschen fortzusetzen. Fertig!

Ihr habt soeben erfolgreich eine App auf eurem Samsung Galaxy S9 deinstalliert. Geht so mit allen Apps vor, die Ihr gerne von eurem Smartphone entfernen möchtet. Alternativ könnt Ihr auch den google Play Store öffnen und dort auf "Meine Apps" gehen. Hier seht Ihr alle installierten Apps. Tippt Ihr eine App an, dann wird euch ebenflass der Button "Deinstallieren" angezeigt.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Diese Ausführung ist gut, aber ich suche nach der Lösung, wie man Bixby Home, Bixby Vision und Bixby Voice völlig vom Handy verbannt. Wenn ich unter Einstellungen die Liste der Apps aufrufe, finde ich immer wieder den Hinweis "installiert". Wenn man auf das Feld "Stopp erzwingen" klickt, wird der "Stopp" nur kurzzeitig wirksam. Immer wieder aktiviert das System die Bixby Apps erneut. Wie lässt sich der gesamte "Bixby-Mist" entfernen?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen