Wenn man eine Micro SD Speicherkarte in seinem Samsung Galaxy S9 verwendet und diese Karte nun während des Betriebs entnehmen möchte, dann sollte man diese sicher entfernen. Man kennt diese Methode vielleicht bereits von USB Sticks und Windows. Um Datenverlust zu vermeiden, müssen USB Sticks und externe Festplatten erst im Betriebssystem getrennt werden, bevor man diese vom USB Port abziehen kann.

Genauso verhält es sich auch mit der Micro Sd Speicherkarte bei dem Samsung Galaxy S9. Wie man auf dem Samsung Galaxy S9 die Micro SD Speicherkarte ganz einfach entfernen kann, das wollen wir Ihnen hier gerne näher erklären.

Micro SD Karte vor dem Entnehmen sicher entfernen - So klappt´s beim Samsung Galaxy S9

1. Navigieren Sie dazu vom Startbildschirm aus auf: Menü --> Einstellungen

2. Von dort aus geht es weiter auf "Gerätewartung" und dann auf "Speicher"

3. Wählen Sie am Ende der Seite "SD Karte" aus

4. Weiter geht es oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf "Speichereinstellungen"

5. Im nächsten Untermenü können Sie jetzt die SD Karte Ihres Samsung Galaxy S9 deaktivieren.Tippen Sie dazu das folgende Symbol an:

Samsung Galaxy S9 Speicherkarte entfernen

Folgende MicroSD Speicherkarte eignet sich hervorragend für das Smartphone, da Sie eine ausreichende Schreib- und Lesegeschwindigkeit besitzt:

Nachdem die Micro SD Karte deaktiviert wurde, kann diese aus dem Gerät sicher entnommen werden. Nutzen Sie dazu das mitgelieferte Werkzeug, um den Sim Karten/ Speicherkarten Schacht zu öffnen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen