Das Sony Xperia XZ2 wird oft mit einem neuen Mobilfunkvertrag zusammen erworben und deswegen ist in der regel auch erst einmal die Mailbox automatisch aktiviert. Das bedeutet, dass alle Anrufe, die nicht angenommen werden, oder die blockiert werden, automatisch an den Anrufbeantworter weitergeleitet werden.

Möchten Sie das nicht, dann können Sie die automatische Anrufweiterleitung an die Mailbox mit dem Sony Xperia XZ2 deaktivieren.

Anrufbeantworter auf dem Sony Xperia XZ2 ausschalten

Am Einfachsten geht dies indem man alle Rufumleitung deaktiviert. Dafür gibt es einen passenden GSM-Code, der wie folgt genutzt wird:

1. Öffnen Sie zuerst auf dem Sony Xperia XZ2 die Telefon-App

2. Wechseln Sie hier auf das Tastenfeld, über welches zum Beispiel auch Rufnummern gewählt werden können

3. Geben Sie nun den folgenden Netzcode ein, um alle Rufumleitungen mit dem Sony Xperia XZ2 auszuschalten:

  • ##002#

4. Senden Sie den Netzcode, indem Sie einmal auf den grünen Hörer tippen.

Der Netzcode wird nun an den Mobilfunkprovider gesendet, was dazu führt, dass nun die Rufumleitungen deaktiviert werden. Dazu zählt auch die Mailbox, was damit bedeutet, dass diese erfolgreich deaktiviert wurde.

Ab sofort werden eingehende Anrufe so lange läuten, bis der Anrufer auflegt, oder Sie den Anruf antgegennehmen. Sie kennen nun die Vorgehensweise, um auf dem Sony Xperia XZ2 die Mailbox zu deaktivieren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen