Sollten Sie das Samsung Galaxy A6 mit einer neuen Sim karte bzw. mit einem neuen Mobilfunkvertrag erhalten haben, dann ist in der Regel auch eine Mailbox automatisch aktiv. Das ist aber vielleicht gar nicht in ihrem Sinne und deswegen wollen Sie diese deaktivieren.

Sollten Sie nicht genau wissen, wie das in Android bzw. mit Ihrem Smartphone funktioniert, dann ist das kein Problem, denn dieser Artikel bechreibt Ihnen zwei Methoden, um die Mailbox auszuschalten:

Methode 1: Mailbox mittels GSM Code deaktivieren

 
1. Öffnen Sie zuerst auf dem Samsung Galaxy A6 die Telefon-App
 
2. Wechseln Sie hier auf das Tastenfeld, über welches zum Beispiel auch Telefonnummern gewählt werden können

3. Geben Sie nun den folgenden Code ein, um alle Rufumleitungen, darunter auch auf die Mailbox, mit dem Samsung Galaxy A6 zu deaktivieren:

  • ##002#

4. Senden Sie den Netzcode, indem Sie einmal auf den grünen Hörer tippen - Sie erhalten eine Statusnachricht von Ihrem Mobilfunkanbieter

5. Alle Rufumleitungen sind nun deaktiviert

Methode 2: Mailbox über Telefon-App ausschalten

1. Öffnen Sie die Telefon-App auf dem Samsung Galaxy A6 

2. Wählen Si eoben rechts das Drei-Punkte-Symbol an und dann "Einstellungen"

3. Weiter geht es auf "Weitere Einstellungen"

4.Navigier nun auf Rufumleitung --> Sprachanruf

5. Hier müsst Ihr nun der Reihe nach die folgenden Einträge auswählen und auf "deaktiviert" setzen:

  • Weiterleiten wenn besetzt
  • Weiterleiten wenn keine Antwort
  • Weiterleiten wenn nicht erreichbar

Tippt Ihr einen Eintrag an, dann habt Ihr hier den Button "Deaktivieren" zur Auswahl. Tippt diesen für jeden der oben genannten Einträge an. Fertig!

Damit habt Ihr nun die Mailbox des Samsung Galaxy A6 erfolgreich deaktivert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen