Spielen Sie das Online Game PUBG Mobile auf Ihrem Android Smartphone, dann kann es passieren, dass das Spiel ständig abstürzt und nicht korrekt funktioniert. Aus diesem Grund wollen wir euch hier heute einen Tipp geben, wie man Probleme und Fehler, die in Zusammenhang mit der App PUBG Mobile auftreten, unter Android beheben kann:

Dazu werden die Daten und der Cache der PUBG Mobile App gelöscht. Wie das genau im Detail funktioniert, das erklären wir euch hier.

Bevor Ihr beginnt prüft bitte, dass Ihr eure Daten im Spiel gesichert habt, zum Beispiel über Google Play Spiele. Ist das geklärt, dann kann es auch schon losgehen:

Daten und Cache leeren in der PUBG Mobile App, um Abstürze zukünftig zu verhindern

1. Öffnet auf eurem Android Smartphone die Einstellungen

2. Wählt Apps an - Ihr solltet nun alle Apps die auf dem Smartphone installiert sind in einer Liste sehen

3. Wählt jetzt PUBG Mobile aus und dann "Speicher"

4. Ihr seht nun zwei Buttons:

  • Daten löschen
  • Cache löschen

5. Wählt beide Buttons nacheinander an

Die App Daten sind nun zurückgesetzt und es sollte nun das Smartphone einmal neu gestartet werden. Anschließend kann man PUBG Mobile wieder öffnen. Man muss nun seine Zugangsdaten eingeben und sollt anschließend wieder wie gewohnt das Spiel nutzen können. Abstürze sollten nun nicht mehr auftreten.

Ihr wisst jetzt, wie man vorgehen muss, wenn das Spiel PUBG Mobile abstürzt und nicht korrekt funktioniert.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Nach mehrmaligem Versuchen immer noch das selbe Problem

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen