Die Kontakte App auf dem Samsung Galaxy A6 ist automatisch ab Werk nach Vornamen sortiert und zeigt diese auch so in der Liste an.

Nutzt man das Samsung Galaxy A6 allerdings die meiste Zeit geschäftlich, dann kann es durchaus sinnvoll und praktisch sein, wenn die Kontakte nicht nach Vornamen, sondern nach Nachnamen sortiert sind und angezeigt werden.

In der Kontakte App gibt es eine solche Einstellung, mit der man die Kontakte nach Nachname sortieren und auch anzeigen lassen kann.

Wo man diese Einstellung auf dem Gerät in der Kontakte App finden und aktivieren kann, das erklären wir euch jetzt:

Öffnen Sie dazu als Erstes die Kontakte-App

Tippen Sie anschließend oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie im Kontextmenü „Einstellungen“ aus:

  • Wählen Sie zuerst „Sortieren nach“ aus und stellen Sie die Option auf „Nachname
  • Wählen Sie anschließend „Namensformat“ und tippen Sie dort dann auf „Nachname, Vorname

Ab sofort werden auf eurem Samsung Galaxy A6 in der Kontakte App die Kontakte nach Nachname sortiert und auch mit diesen in der Liste angezeigt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen