Viele neue Smartwatches haben bereits das neue Android Wear 2.0 an Board oder wurden vor Kurze darauf geupdated. Android Wear 2.0 ist das Betriebssystem, welches auf der Uhr läuft und das User Interface bereitstellt. Wie von Android gewohnt, kann man auch unter Android Wear 2.0 die so genannten Entwickleroptionen freischalten.

Das ist ein verstecktes Menü in den Einstellungen, welches, wie der Name schon sagt, eigentlich nur Entwicklern zur Verfügung steht.

Allerdings kann man dieses Menü relativ leicht unter Android Wear 2.0 aktivieren. Wie man dazu vorgeht, das haben wir euch in dieser Anleitung Schritt für Schritt beschrieben:

Entwicklermodus in Android Wear 2.0 freischalten

1. Wechseln Sie auf Ihrer Smartwatch in die Einstellungen indem Sie zuerst von oben nach unten über den Bildschirm wischen und dann das Zahnradsymbol auswählen

2. Scrollen Sie im Menü nach unten bis Sie den Eintrag "System" sehen können - Wählen Sie den Menüpunkt aus

3. Tippen Sie nun mindestens siebenmal auf den Eintrag "Build-Nummer". Dies hat zur Folge, dass die Entwickleroptionen auf dem Smartphone freigeschaltet werden. Sie sehen eine Einblendung mit "Sie sind jetzt ein Entwickler".

4. Wischen Sie nun zwei mal nach rechts, um im Menü zu den Entwickleroptionen zu wechseln

Die Entwickleroptionen können nun wieder verlassen werden, indem Sie die Smartwatch einmal neu starten.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um auf einer Smartwatch mit Android Wear 2.0 die Entwickleroptionen freizuschalten und zu aktivieren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen