Mit dem USB Debugging kann eine Verbindung zwischen dem Huawei P20 Lite und einem PC optimiert werden. Diese Option ist immer dann sinnvoll, wenn Sie Schwierigkeiten haben eine funktionierende Datenverbindung zwischen PC und Smartphone herzustellen.

Allerdings ist die Funktion „USB Debugging“ auf dem Huawei P20 Lite etwas versteckt. Kein Problem, denn unsere Anleitung beschreibt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese aktivieren und nutzen können:

USB Debugging in den Entwickleroptionen aktivieren

Falls noch nicht geschehen, müssen Sie nun auf dem Huawei P20 Lite zuerst die Entwickler Optionen freischalten.

1. Öffnen Sie vom Homescreen Ihres Huawei P20 Lite aus die Einstellungen von Android

2. Scrollen Sie nun ganz nach unten zu „System“ und tippen Sie den Eintrag an

3. Sie sehen nun unterschiedliche Infos, darunter auch „Über das Telefon“. Wählen Sie den Eintrag aus und dann sehen Sie „Buildnummer“

4. Um die Entwickleroptionen auf dem Huawei P20 Lite jetzt zu aktivieren, müssen Sie nun schnell mehrmals auf diesen Eintrag „Buildnummer“ tippen.

5. Nach dem ca. 7. Mal antippen, werden Entwickleroptionen auf Ihrem Huawei P20 Lite sichtbar. Eine Info dazu wird am Display eingeblendet

Die Entwickleroptionen können nun unter:

  • Einstellungen --> System --> Entwickleroptionen

geöffnet werden. Aktivieren Sie zuerst den Master-Regler und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie „USB Debugging“ sehen können. Schalten Sie diese mittels dem Regler auf „aktiv“.

Anschließend sollten Sie das Huawei P20 Lite neu starten. Danach sollten Sie eine stabile USB Verbindung zwischen dem Huawei P20 Lite und einem PC über USB Kabel herstellen können.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen