Sie können das Samsung Galaxy S9 auf unterschiedliche Art und Weise entsperren. Eine Methode dabei ist per Sprache und durch Einsatz des Sprachbefehls „OK Google“. Wie das genau funktioniert, das soll der nachfolgende Artikel im Detail erklären:

Das Entsperren des Smartphones wird durch die Funktion „Smart Lock“ bereitgestellt. Smart Lock kann die Stimme eines autorisierten Benutzers erkennen und das Gerät dementsprechend bei positiver Übereinstimmung entsperren.

Und so kann OK Google auf dem Samsung Galaxy S9 zum Entsperren verwendet werden:

OK Google für Sperrbildschirm Entsperrung verwenden

1. Dazu öffnet bitte das folgende Android Untermenü eures S9 oder eures S9 Plus:

  • Startbildschirm --> Einstellungen --> Gerätesicherheit --> Smart Lock

2. Geben Sie nun die aktuell verwendete Entsperrmethode ein, wie zum Beispiel Pin, Muster oder Fingerabdruck etc. um auf die Optionen von Smart Lock zuzugreifen.

3. Sie sehen nun vier verschiedene Methoden von Smart Lock:

OK Google Samsung Galaxy S9

  • Trageerkennung
  • Vertrauenswürdige Orte
  • Vertrauenswürdige Geräte ( Bluetooth )
  • Stimmerkennung

Wählen Sie hier nun „Stimmerkennung“ bzw. „Voice Match“ aus.

4. Aktivieren Sie jetzt „Mit Voice Match zugreifen“, indem Sie den Regler auf „An“ schieben

5. Aktivieren Sie als nächstes „Mit Voice Match entsperren“

Sollten Sie noch kein Stimmprofil bei Google hinterlegt haben, dann müssen Sie nun Ihre Stimme für den „OK Google“ Befehl hinterlegen. Haben Sie dies bereits durchgeführt, dann können Sie ab sofort ganz einfach Ihr Samsung Galaxy S9 mittels dem Befehl „OK Google“ Entsperren. Dies ist neben den anderen Entsperrmethoden eine bequeme Variante das Gerät zu entsperren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen