Nutzen Sie die Augmented Reality Brille „Samsung Gear VR“, dann kann es sein, dass es zu Problemen beim Abkoppeln der Brille vom Smartphone kommt. Genauer gesagt lautet die Fehlermeldung:

  • „Problem beim Abkoppeln der Gear VR“.

Diese Meldung wird euch vielleicht jedes Mal angezeigt. Sollte das der Fall sein, dann kann es helfen, wenn man folgenden Workaround auf dem verbundenen Smartphone durchführt:

Daten und Cache der „Gear VR Service“ App löschen

Gelöst wird das oben genannte Problem oftmals, indem man die Daten und den Cache der folgenden System-App löscht. Das geht unter Android bei den meisten Samsung Galaxy Smartphones die zu der AR Brille kompatibel sind wie folgt:

1. Öffnen Sie die Einstellungen des Android Systems

2. Navigieren Sie zu „Apps“

3. Suchen Sie nach „Gear VR Service“ und wählen Sie den Eintrag aus

4. Gehen Sie auf „Speicher“ und Sie sehen die folgenden beiden Buttons:

  • Daten löschen
  • Cache leeren

5. Tippen Sie die beiden Buttons an und starten Sie anschließend das Smartphone neu

Nun sollte der Fehler nicht mehr beim Abkoppeln der Samsung Gear VR auftreten.

Wenn doch, dann kann man lediglich die Benachrichtigung deaktivieren, um diese Fehlermeldung nicht mehr anzuzeigen. Geht dafür wie folgt vor:

Wenn die Fehlermeldung „Problem beim Abkoppeln der Gear VR“ erscheint, dann zieht die Statusleiste herunter und drückt dann einmal lange mit dem Finger auf die Meldung.

Es wird nun die Benachrichtigungskarte des Ocolus Dienstes angezeigt, wo man nun mittels einem Schieberegler die „Benachrichtigungen“ deaktivieren kann.

Wir hoffen, dass Ihr mit diesen beiden Tipps das Problem mit der Fehlermeldung beim Abkoppeln der Samsung Gear VR beheben bzw. lösen konntet. Vielleicht wird Samsung aber auch noch durch ein neues Update dieses Problem von Haus aus lösen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen