In Android auf dem Samsung Galaxy S9 kann man zusätzliche Optionen aktivieren. Diese sind unter dem Namen Entwickleroptionen bzw. Entwicklermodus bekannt. Hat man diese erst einmal aktiviert, dann erscheinen diese Optionen als Eintrag im Menü der Einstellungen.

Vielleicht benötigt Ihr diese aber auch gar nicht und möchtet die Entwickleroptionen nun wieder ausblenden. Das erscheint erst einmal unmöglich, da es keinen entsprechenden Button dafür gibt.

Deswegen muss man sich eines kleinen Tricks behelfen, der die Entwickleroptionen wieder ausblendet, wenn man dies denn unbedingt wünscht.

Dazu geht bitte wie folgt vor:

Achtung! Es kann sein, dass dabei eure Android Einstellungen verloren gehen! (Je nach Android Version). Im Normalfall sollte das aber nicht der Fall sein. Ein Backup kann aber nie schaden!

1. Öffnet vom Startbildschirm aus die Einstellungen

2. Navigiert weiter auf „Apps“

3. Sucht in der Liste der angezeigten Apps nach „Einstellungen“ und wählt den Eintrag aus

4. Geht nun auf den Menüpunkt „Speicher“ und dann auf folgenden Button:

  • Daten löschen

Anschließend ist die Option „Entwickleroptionen“ nicht mehr in der Liste der Einstellungen enthalten. Sie haben diese erfolgreich ausgeblendet.

Man kann diese natürlich wieder einblenden, indem man wieder die Methode über die Buildnummer verwendet.

Solltet Ihr nicht mehr wissen, wie das geht, dann findet Ihr die passende Anleitung hier:


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen