Immer wieder liest man, dass es unter Android einen Papierkorb gibt, in welchen zum Beispiel Bilder und Videos für die Dauer von 30 Tagen bis zur vollständigen Löschung aufbewahrt werden.

Die Rede vom „Papierkorb“ in Android ist leider so nicht ganz richtig und deswegen wollen wir euch hier zum Thema „Dateien aus Android Papierkorb wiederherstellen“ aufklären.

Zunächst einmal gibt es einen solchen Papierkorb nicht innerhalb von Android. Google hat keine solche Möglichkeit integriert, einmal gelöschte Bilder wieder aus einem Papierkorb wiederherzustellen.

Allerdings gibt es Smartphone Hersteller wie Samsung oder Huawei, welche eine solche Funktion über die Galerie App bzw. die Cloud integriert haben.

Samsung Galaxy Smartphones – Papierkorb über die Cloud

Synchronisiert man seine Fotos und Video über die Galerie-App in die Cloud, dann steht einem auch ein Papierkorb zur Verfügung. Nutzt man den Cloud Service nicht, dann hat man auch keinen Papierkorb.

Huawei Smartphones

Hier gibt es bei neueren Modellen in der Galerie-App einen Papierkorb. In diesem werden gelöschte Bilder und Videos 30 Tage lang aufbewahrt, bis diese endgültig gelöscht werden.

Ein Papierkorb ist eine nützliche Funktion, welche möglicherweise mit neueren Android Versionen eingeführt wird, bislang aber nicht durch das Standard-Android abgedeckt werden. Möchte man eine solche Funktion nutzen, dann muss man neben den von den Herstellern angebotenen Varianten auf Drittanbieter-Apps aus dem Google Play Store zurückgreifen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen