Mit Google Pay kann mit die NFC Funktion seines Samsung Galaxy S9 Smartphones nutzen und bargeldlos unterwegs bezahlen. Diverse Geschäfte in Deutschland unterstützen bereits Google Pay und es ist anzunehmen, dass noch Weitere dazukommen. Aktuell unterstützen folgende Läden das Bezahlen per Google Pay:

Google Pay - Tipps für das Samsung Galaxy S9

Haben Sie nun Google Pay auf Ihrem Samsung Galaxy S9 installiert, dann kann es nun trotzdem sein, dass dieses nicht funktioniert bzw. Sie damit nicht bezahlen können. Wenn dem so ist, dann haben wir hier für Sie diverse Tipps zusammengefasst, die Ihnen dabei helfen Probleme und Fehler mit Google Pay zu beheben:

Sollten Sie die nachfolgenden Tipps alle schon probiert haben, dann probieren Sie unseren letzten Tipp auf dieser Seite aus. Dieser hat bisher den meisten Samsung Usern geholfen!

NFC aktivieren

Zunächst ist es wichtig, dass Sie NFC auf Ihrem Samsung Galaxy S9 aktivieren. Diese Option können Sie ganz leicht anschalten, indem Sie die Statusleiste von oben nach unten in den Bildschirm ziehen und dann das entsprechende Toggle mit NFC aktiv schalten. Ist dies erledigt, dann prüfen Sie bitte die folgenden weiteren Ursachen für Probleme mit Google Pay.

NFC Lesefehler oder NFC Dienst angehalten

 

Diese Fehlermeldung erscheint immer dann auf dem Samsung Galaxy S9, wenn der NFC Chip des Smartphones den NFC Tag an der Kasse nicht richtig lesen kann. Das bedeutet, dass die Distanz zu groß ist oder dass etwas an eurem Smartphone den NFC Chip isoliert. Deswegen prüft bitte Folgendes:

Ist eine Schutzhülle vorhanden? Wenn ja, dann entfernt diese bitte und testet dann erneut, ob Google Pay funktioniert.

NFC Tag Typ nicht unterstützt oder Neues Tag erkannt

Solltet Ihr eine der beiden oben genannten Fehlermeldungen erhalten, dann bedeutet dies, dass ein anderer NFC Tag in der Nähe ist. Meist ist dies eine Kreditkarte, welche in der Handyhülle aufbewahrt wird. Hierzu haben wir aber nochmal folgenden informativen Artikel für euch verfasst:

Neustart

Hat das bislang alles nichts geholfen, dann solltet Ihr unbedingt mal einen Neustart des Samsung Galaxy S9 durchführen. Dies hilft bereits in vielen Fällen Probleme mit Google Pay zu beheben. Denn oftmals stören Hintergrundprozesse bei eurem Smartphone.

Internetverbindung

Eine Option die auch geren nicht überprüft wird ist, ob eine funktionierende Internetverbindung vorhanden ist. Denn oftmals sind in Geschäften unzureichende Mobilfunknetze bzw. mobile Datenverbindungen möglich. Schaltet zur Not euer Samsung Galaxy S9 in einen anderen Netzmodus.

Version auf aktuellem Stand

Ist euer Google Pay auf dem aktuellen Stand? Prüft dies einmal über den Google Play Store nach. Wenn nicht, dann updatet Google Pay unbedingt auf die neueste Version.

Hilfreichste Lösung Standard NFC Methode ändern

Bei vielen Samsung Galaxy S9 muss man in den NFC Einstellungen folgende Option für die Standard NFC Methode setzen: Android Betriebssystem. Wo man diese Einstellung genau findet, das zeigen wir euch hier:

1. Öffnen Sie die Einstellungen und dann Verbindungen

2. Weiter geht es auf "NFC und Zahlung

3. Tippen Sie nun oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie in der Menübox bitte "Standard-NFC-Methode" aus

Samsung Galaxy S8 NFC Standard Methode ändern

4.Setzen Sie die Markierung nun bei "Android Betriebssystem" - Fertig!

Google Pay sollte nun ohne weiteren Probleme funktionieren und Ihnen keine Schwierigkeiten mehr bereiten.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen