Das Huawei P20 Pro hat bereits ab Werk einen Dateiexplorer vorab installiert, mit welchem Sie auf die Verzeichnisstruktir des internen Speichers zugreifen können. Der Dateiexplorer nennt sich "Dateien" und kann in den Apps gefunden werden. Mit diesem dateiexplorer ist es auch möglich Systemdateien zu finden und sich anzeigen zu lassen. Systemdateien sind dadurch gekennzeichnet, dass diese vor dem dateinamen mit einem Punkt beginnen. So zum Beispiel ".nomedia".

Sollten Ihnen keine Systemdateien im Dateiexplorer "Dateien" auf dem Huawei P20 Pro angezeigt werden, dann überprüfen Sie bitte die folgende Einstellung:

Systemdateien auf dem Huawei P20 Pro anzeigen

1. Öffnen Sie die App "Dateien"

2. Wählen Sie oben rechts "Lokal" aus

3. Tippen Sie nun unten in der Menübox auf "Mehr" und dann auf "Einstellungen"

4. Aktivieren Sie nun den Regler, um alle Systemdateien auf dem internen Speicher in der App "Dateien" anzuzeigen

Sie wissen nun, wie Sie sich auch Systemdateien in der App "Dateien" auf dem Huawei P20 Pro anzeigen lassen können. Diese können anschließend kopiert, verschoben oder gelöscht werden. Hier aber immer darauf achten, dass man nur Dateien löscht, die nicht für den Systembetreib benötigt werden.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen