Eine wichtige Funktion, die man immer wieder mal auf dem Samsung Galaxy A6 Plus benötigt, das ist die den Netzmodus manuell festzulegen. Hintergrund dafür ist, dass nicht immer alle Mobilfunknetze in bester Qualität zur Verfügung stehen.

Das heißt, dass zum Beispiel, dass die Telefonverbindung unter 3G schlecht ist, im GSM Netz aber viel besser wäre. Leider verbleibt das Samsung Galaxy A6 Plus im 3G Netz, weil dort eine höhere Internetleistung verfügbar ist.

In dem oben genannten Beispiel wäre es nun also sinnvoll den Netzmodus manuell auf „GSM“ zu stellen.

Wo man den Netz Modus auf dem Samsung Galaxy A6 Plus ändern kann, das erfahrt Ihr nachfolgend:

1. Öffnet das App-Menü und dort die Android Systemeinstellungen

2. Von hier aus geht es nun weiter auf "Verbindungen" und "Mobile Netzwerke"

3. In diesem Untermenü könnt Ihr nun "Netzmodus" sehen. Wählt den Eintrag aus. Es erscheint nun ein Menü, in welchem diverse Optionen bzw. Verbindungsmodi zur Wahl stehen.

  • 4G / 3G / G / Auto
  • 3G / 2G / Auto
  • Nur 3G
  • Nur 2G

4. Wählt nun "Nur 2G" aus - Fertig!

Ihr Samsung Galaxy A6 Plus wird nun nicht mehr selbständig das Mobilfunknetz wechseln, sondern in dem von Ihnen gewählten Netz bleiben.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen