Sie können innerhalb des Android Betriebssystems des Samsung Galaxy S8 die Entwickleroptionen aktivieren und so auf zusätzliche Optionen innerhalb des Android Systems zugreifen.

Oft aktiviert man diese Optionen testweise, hat dann aber keine konkrete Verendung dafür, außer man arbeitet intensiv als Programmierer an neuen App. Wie dem auch sei. Vielleicht wollt Ihr nun die Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy S8 in den Einstellungen wieder ausblenden bzw. deaktivieren.

Wenn dem so ist, dann werdet Ihr dafür keinen Schalter finden. Denn dies ist so schlicht und einfach nicht vorgesehen. Aber mit diesem kleinen Trick kann man dann doch die Entwickleroptionen wieder aus dem Android Menü entfernen. Und das geht so:

1. Öffnet vom Homescreen aus das App-Menü und weiter die Einstellungen

2. Navigiert dann auf: Apps

3. Ihr seht nun eine Liste mit allen Apps, die auf eurem Samsung Galaxy S8 installiert sind. Scrollt in dieser Liste nach unten zu „Einstellungen“

4. Wählt den Eintrag aus und geht dann auf „Speicher“

5. Wählt nun folgende Buttons nacheinander aus:

  • Daten löschen
  • Cache leeren

Dadurch werden nun die Entwickleroptionen aus dem Menü der Einstellungen entfernt und diese müssen falls sie diese erneut nutzen wollen, auf die gewohnte Weise reaktiviert werden.

Ihr kennt nun die Vorgehensweise, um die Entwickleroptionen, welche extra freigeschaltet werden müssen, wieder aus dem Android Einstellungsmenü auszublenden bzw. zu deaktivieren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen