Das Samsung Galaxy Note 9 wird sehr oft mit einem neuen Vertrag oder eine Vertragsverlängerung erworben. Hier kann es sein, dass eine Rufumleitung zur Mailbox automatisch eingerichtet wird.

Das bedeutet, dass alle Anrufe die nicht von euch entgegengenommen werden an den Anrufbeantworter weitergeleitet werden. Wollen Sie das nicht, dann können Sie die Mailbox natürlich auch deaktivieren. Wie das im Detail genau funktioniert, das soll die nachfolgende Anleitung Ihnen Schritt für Schritt erklären. Diese funktioniert für alle gängigen Mobilfunkanbieter wie T-Mobile, Vodafone, O2, Klarmobil, Congstar usw.

Anrufbeantworter auf dem Samsung Galaxy Note 9 ausschalten

1. Dazu öffnen Sie bitte zunächst die Telefon-App auf dem Samsung Galaxy Note 9

2. Wechseln Sie hier nun weiter auf das Tastenfeld und geben Sie anschließend den folgenden Code über die Ziffern-Tastatur ein:

  • ##002#

3. Anschließend muss nun nur noch zum Senden des Codes einmal auf die Anruf-Taste (Grüner Hörer) getippt werden. Dies wird den GSM Netzcode senden.

Dadurch werden nun alle Rufumleitungen auf dem Samsung Galaxy Note 9 deaktiviert, darunter auch die zur Mailbox.

Sie kennen nun eine sehr einfache und schnelle Methode, um die Rufumleitung zur Mailbox auf dem Samsung Galaxy Note 9 auszuschalten.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen