Apps werden oft ausprobiert und dazu aus dem Google Play Store auf dem Samsung Galaxy Note 9 installiert. Oftmals ist es aber so, dass man diese dann nach einer bestimmten Zeit wieder deinstallieren bzw. löschen möchte. Sollten Sie unter Android noch nie eine App deinstalliert haben, dann wollen wir Ihnen hier gerne zwei der gängigsten Methoden erklären:

Samsung Galaxy Note 9

Apps über das App-Menü deinstallieren

1.Öffnen Sie vom Startbildschirm aus das Menü und suchen Sie dann nach der App, die Sie gerne deinstallieren möchten.

2. Drücken Sie nun lange mit dem Finger auf die zu entfernende App

3. Ein kleines Pop-Up Menü erscheint, in welchem Sie nun "Deinstallieren" auswählen müssen

4. Es erscheint die Info: Anwendung deinstallieren

5. Tippt den Button "Deinstallieren" an, um das Löschen zu starten. Fertig!

Apps über den Google Play Store löschen

1. Öffnen Sie den Google Play Store – Öffnen Sie links oben das Menü und wählen Sie dann „Meine Apps und Spiele“ aus

2. Suchen Sie nach der App, die entfernt werden soll

3. Wählen Sie in der App-Info den Button „App deinstallieren“

Die App wird nun von Ihrem Samsung Galaxy Note 9 gelöscht bzw. deinstalliert und ist anschließend nicht mehr vorhanden. Der zuvor blockierte Speicher durch die App ist nun wieder für andere Dateien und Anwendungen auf dem Samsung Galaxy Note 9 verfügbar.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen