Nehmen Sie mit dem One Plus 6 ein Foto mit der Kamera auf, so kann in den Einstellungen festgelegt sein, dass zu jedem Foto der GPS Standort in den EXIF Daten des Fotos aufgezeichnet werden soll.

Das bedeutet, dass Ihr so bei jedem Foto genau prüfen könnt, wo das Foto aufgenommen wurde. Möchtet Ihr nicht, dass eure GPS Position jedes Mal aufgezeichnet wird, dann kann man diese Option in den einstellungen glücklicherweise deaktivieren. Das funktioniert wie folgt:

1. Öffnet auf dem One Plus 6 die Kamera App

2. Wischt im Live-Kamera-Bild nach oben

3. Es werden nun die Kamera-Modi angezeigt – Wählt oben rechts das Zahnradsymbol aus

4. Deaktiviert in den Einstellungen nun bei „Standortdaten speichern“ den Regler

Von nun an werden keine GPS Daten mehr bei der Aufnahme eines Fotos in die EXIF Daten des Bildes gespeichert. Ihr habt diese Funktion somit erfolgreich deaktiviert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen