Die Kamera des Samsung Galaxy Note 9 eignet sich hervorragend um tolle Fotos und Videos aufzunehmen. Nichts desto trotz kann es passieren, dass die Kamera plötzlich nach dem Öffnen der Kamera App folgende Fehlermeldung auswirft:

  • „Warnung Kamera Fehler“

Sollte diese Meldung auch auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 in der Kamer-App erscheinen, dann werden Sie mit der Kamera kein Foto und auch kein Video aufnehmen können. Ursache kann ein technischer Defekt sein, oft ist aber nur die Software schuld. Deswegen haben wir Ihnen hier diverse Tipps zusammengestellt, die Sie durchführen sollten, wenn die Kamera des Samsung Galaxy Note 9 nicht mehr korrekt funktioniert.

Samsung Galaxy Note 9

1. Neustart des Samsung Galaxy Note 9

Oft ist die Lösung einfach. Deswegen startet bitte einmal euer Samsung Galaxy Note 9 neu und prüft dann nach, ob dies den Kamerafehler behoben hat. Wenn ja, dann haben Hintergrundprozesse dazu geführt, dass die Kamera nicht mehr richtig angesprochen werden konnte.

2. Kamera-App des Samsung Galaxy Note 9 zurücksetzen

Hat der Neustart nichts geholfen, dann müsst ihr nun die Kamera App eures Samsung Galaxy Note 9 zurücksetzen. Dies funktioniert über den Android Anwendungsmanager.

Um diesen auf eurem Gerät zu öffnen, startet von eurem Homescreen aus und tippt auf:

Menü --> Einstellungen --> Apps --> Sucht nun in dieser Liste nach folgendem Eintrag:

  • Kamera

Habt Ihr den Eintrag gefunden, tippt ihn an und es wird sich die App-Information dazu öffnen. In dieser findet man unter „Speicher“ diverse Buttons, die man in nachfolgender Reihenfolge antippen muss:

  • Cache leeren
  • Daten löschen

Habt Ihr die Buttons der Reihe nach angetippt, startet euer Samsung Galaxy Note 9 neu.

Öffnet nach dem Neustart wieder die Kamera App von Android. Der Kamera Fehler sollte nun verschwunden sein und die Kamera wieder voll funktionsfähig sein.

3. Samsung Galaxy Note 9 Kameramodul auf technischen Defekt testen

Dazu müsst Ihr das Service Menü eures Samsung Galaxy Note 9 öffnen. Das geht wie in folgender Anleitung beschrieben.

  • Service Menü öffnen

Hier findet Ihr den Button "Mega Cam". Tippt diesen an und Ihr seht nun hoffentlich ein Kamera Bild. Wenn nicht, dann ist euer Kameramodul leider defekt. Wenn die Kamera in diesem Service Test Menü korrekt funktioniert, ist alles in Ordnung und es liegt ein schwerwiegenderes Problem mit der Android Kamera App vor.

Ein Wipe Cache Partition oder ein Werksreset kann dann Abhilfe schaffen

Wir hoffen, dass einer der oben genannten Tipps geholfen hat, um den Kamera Fehler auf dem Samsung Galaxy Note 9 zu beheben


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich hab das die Meldung seit dem zweiten! Tag. Hab bei Samsung angerufen, wurde auch mit dem Teschnischen Support gleich verbunden, das der Herr mir nicht weiterhelfen konnte. Der vom Support meinte, das würde noch nichts sagen wenn das beim Test zwar was anzeigt, könnte trotzdem ein defekt sein, seltsammer weise geht es ja auch mit Whatsapp oder zb Open Camera.

Zur Reperatur werde ich es nicht einsenden, da schon schlechte erfahrungen mit anderen Smartphones gemacht, vorher verzichte ich auf die Samsung Kamera App, die hat mir schließlich auch den scheiß eingebrockt!

Hab aber mal mit Sparhandy Telefoniert, die meinten ich würde nach einer Prüfung ein neues erhalten. Lieder kamm am Samstag noch keine Email von denen bei mir an, muss dann mal kurz am Montag (Heiligabend) noch mal anrufen ...

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap