Die Kamera des Samsung Galaxy Note 9 kann tolle Fotos aufnehmen. Sei es im Urlaub oder zu Hause, mit dem Smartphone hat man somit immer eine tolle Kamera mit dabei. Wir empfehlen immer die größtmögliche Auflösung einzustellen, da man so die kamera optimal ausnutzt.

Wie man die Auflösung auf dem Samsung Galaxy Note 9 ändert, das soll die nachfolgende Anleitung Schritt für Schritt erklären:

Samsung Galaxy Note 9 Ocean Blue

1. Öffnen Sie dazu die Kamera-App auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9

2. Wählen Sie nun im Live Kamerabild das Zahnrad-Symbol aus, um in die Einstellungen der Kamera zu wechseln

3. Tippen Sie auf „Bildgröße“

4. Sie haben nun diverse Auswahlmöglichkeiten – Wählen Sie die passende Auflösung am besten die höchste Auflösung die möglich ist. Das sind 12 Megapixel.

Bitte beachten Sie, dass unter Umständen bei einer anderen Auflösung sich das Format des Fotos verändern kann. Das kann dann unter Umständen Einfluss auf die Anzeige an einem TV haben, sodass Sie zum Beispiel rechts und links schwarze Balken sehen.

Sie wissen nun wie man für die Kamera des Samsung Galaxy Note 9 eine andere Fotoauflösung einstellen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen