Das Samsung Galaxy Note 9 hat einen Akku und eine entsprechende Ladetechnik verbaut, die es ermöglicht das Smartphone innerhalb kürzester Zeit schnell aufzuladen. Das bedeutet, dass man das Gerät innerhalb kürzester Zeit wieder verwenden kann.

Gerade wenn man nur kurze Zeit zur Verfügung hat ist das Schnellladen des Akkus sehr nützlich.

Durch den schnelleren Ladestrom wird aber auch der Akku des Samsung Galaxy Note 9 mehr belastet und das kann sich auf Dauer auf die Leistung des Akkus auswirken. Zudem wird das Samsung Galaxy Note 9 durch den Schnellladevorgang schneller warm, als wenn dieser deaktiviert ist.

Samsung Galaxy Note 9 Ocean Blue

Möchten Sie nun also auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 das Schnellladen deaktivieren, dann verraten wir Ihnen hier, wo sich die entsprechende Einstellung in Android befindet:

Schnellladen des Samsung Galaxy Note 9 Akkus unter Android ausschalten

1. Öffnet dazu vom Homescreen aus das Menü und anschließend folgendes Untermenü:  

  • Einstellungen --> Gerätewartung --> Akku  

2. In diesem Untermenü muss man nun oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten tippen und anschließend "Erweiterte Einstellungen" auswählen.  

3. In der Sektion "Aufladen" findet sich nun die gewünschte Option.

Deaktivieren Sie nun:  

  • Schnellladen über Kabel

Wenn Sie nun das Samsung Galaxy Note 9 an das Schnellladegerät anschließen, dann wird dieses mit einem geringeren Ladestrom aufgeladen, was schonender für den Akku ist.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen