Das Huawei P20 Pro hat eine nützliche Funktion integriert, den Papierkorb für Fotos und Videos. Aller Fotos, die man auf dem Huawei P20 Pro löscht, wandern in diesen Papierkorb und werden dann nach dem Ablauf von 30 Tagen vom internen Speicher komplett gelöscht.

Bis dahin kann man diese Fotos ganz einfach wieder aus dem Papierkorb wiederherstellen. Dies soll dem Huawei P20 Pro User helfen Fotos nicht mehr versehentlich zu löschen.

Wer wissen möchte, wie das Verzeichnis des Huawei P20 Pro Papierkorbes lautet, dem haben wir hier den Verzeichnispfad aufgelistet:

Die Bilder, die sich im Papierkorb befinden liegen unter:

  • Pictures --> Gallery2 --> recycle

Damit man diesen Ordner sehen kann, muss man im Dateiexplorer „Dateien“ folgende Einstellung aktivieren:

Tippt unten in der Menübox auf „Mehr“ und dann auf „Einstellungen“. Aktiviert nun folgende Optionen:

  • Systemdateien anzeigen
  • Ausgeblendete Mediendateien anzeigen

Anschließend kann man unter dem oben genannten Pfad die gelöschten Dateien im Papierkorb aufrufen. Diese haben ein spezielles Dateinamenmuster, welches nicht nachvollziehbar ist. Man muss nun an diese Dateien ein „.jpg“ anhängen, damit daraus wieder eine Bilddatei wird.

Hier empfehlen wir euch aber, dies über die Gallery Software durchzuführen.

Ihr wisst nun, wo das Huawei P20 Pro die Dateien speichert, welche in der Galerie in den Papierkorb verschoben werden.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Problem ist einfach lösbar ohne Zusatzprogramm.
Auswahl von: Gallerie , Mülleimer, alle Bilder Movies etc. auswählen in dem man 2..3 Bilder auf einmal berührt, tuch,
Daraufhin öffnet sich am unteren Rand ein Menü:
Alle wählen, und wiedrhestellen auswählen...
und schon kommen alle gelöschten Bilder zurück.
Das war's

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap