Die schnellste Methode um von eurem Huawei Mate 20 Lite Daten wie Bilder, Videos, Dokumente etc. auf einen Computer zu übertragen ist das USB Kabel. Habt Ihr euer Huawei Mate 20 Lite mittels USB Kabel also mit dem Computer verbunden, dann wird dieser das Huawei Mate 20 Lite möglicherweise nicht erkennen.

In der Regel kann diese Thematik allerdings sehr schnell gelöst werden und zwar indem man die folgende Option in den Einstellungen aktiviert:

  • USB Debugging

Wo man diese Option auf dem Huawei Mate 20 Lite finden kann, das berichten wir euch jetzt hier:

Huawei Mate 20 Lite

USB Debugging auf dem Huawei Mate 20 Lite aktivieren - Anleitung

1. Zunächst einmal müssen dafür die Entwickleroptionen freigeschalten werden, sofern dies noch nicht geschehen ist. Die entsprechende Anleitung dazu haben wir hier verfasst:

2. Öffnen Sie nun die Einstellungen auf dem Huawei Mate 20 Lite

3. Navigieren Sie dann auf „System“ und weiter auf „Entwickleroptionen“

4. Sie können nun mit dem Master-Regler die Optionen aktiv schalten

5. Scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Sie „USB Debugging“ sehen können

6. Aktivieren Sie die Option, indem Sie dort den Regler auf „aktiv“ setzen

7. Starten Sie nun das Huawei Mate 20 Lite und verbinden Sie dann das Gerät erneut mit dem PC über das USB Kabel.

Ihr Smartphone sollte nun ohne Probleme erkannt werden. Anschließend können Sie auf die Daten wie Bilder, Videos etc. zugreifen und diese übertragen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen