Ein Always On Display ist eine nützliche Funktion, denn so werden euch Benachrichtigungen und weitere Informationen wie Uhrzeit, Kalenderereignisse etc. direkt auf dem Sperrbildschirm konstant angezeigt.

Das Samsung Galaxy Note 9 hat ein solches Always On Display integriert und wir möchten euch hier nun zeigen, wie man dieses aktivieren und anpassen kann.

Aktivierung des Always On Display

1. Öffnet die Einstellungen des Samsung Galaxy Note 9 und dann „Sperrbildschirm“

2. Wählt „Always On Display“ aus und aktiviert den entsprechenden Eintrag

Alternativ kann man auch die Statusleiste mit zwei Fingern von oben in den Bildschirm ziehen. Wählt hier dann das Always On Display Toggle an, um dieses zu aktvieren.

Anpassen des Always On Displays

1. Navigiert erneut zu:

  • Einstellungen --> Sperrbildschirm --> Always On Display

2. Hier kann man nun festlegen, welche Inhalte auf dem Always On Display dargestellt werden sollen. Folgende Optionen sind möglich:

  • Home-Button anzeigen
  • Automatische Helligkeit aktivieren/ deaktivieren
  • Zeitplan festlegen, wann der AoD angezeigt werden soll
  • Uhrenstil festlegen wie Farben, Galeriebild etc.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy Note 9 den Always On Display aktivieren und einrichten kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

data-matched-content-ui-type="image_card_stacked" data-matched-content-rows-num="3" data-matched-content-columns-num="3"