Eine Fehlermeldung, die Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S9 so vielleicht noch nicht gesehen haben ist die Folgende: „Sim Karte nicht zulässig“. Die Fehlermeldung kann manchmal ein paar Tage gar nicht erscheinen, dann wieder häufiger.

Sollte dieser Fehler auch bei Ihrem Samsung Galaxy S9 auftreten, dann haben Sie nun die folgenden Möglichkeiten, den Fehler zu beheben. Eine schnelle Lösung bringt oft Punkt 4 der Tipps.

1.  Sim Karte säubern und Sim Karten Schacht ausblasen

Sehr oft hilft es schon die Sim Karte bzw. den Sim Karten-Schacht von Staubpartikeln zu säubern, die für den oben genannten Fehler verantwortlich sind. Sollte dies keine Verbesserung bringen, macht mit unserem zweiten Tipp weiter.

2. Sim Karte hat einen technischen Defekt

Probiert alternativ eine andere Sim Karte und ob bei dieser ebenfalls der Fehler erscheint. Oftmals ist die Kontaktfläche der Sim karte defekt oder schlecht verarbeitet und führt damit zu dem Fehler „Sim Karte nicht zulässig“

3. Konfigurationsdatei neu zusenden lassen

Manchmal kann es helfen sich die Konfigurationsdatei für die Sim Karte bzw. das Smartphone nochmal durch den Provider zusenden zu lassen. So ist es möglich dass eine möglicherweise irrelevante Konfigurationsdatei überschrieben wird und die Sim karte anschließend korrekt funktioniert.

Die Konfigurationsdatei kann in der Regel über das Online-Service Center des Providers angefordert werden.

4. Schnelle Abhilfe schaffen - Flugzeugmodus

In der Regel hilft es den Flugzeugmodus zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Dadurch wählt sich das Smartphone neu im Mobilfunknetz an und der Fehler verschwindet in der Regel.

Wir hoffen, dass Ihr mit einem der vier Tipps das Problem auf eurem Samsung Galaxy S9 lösen oder kurzfristig beheben konntet.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen