Das Xiaomi Pocophone kann die Telefon-Funktion und das mobile Datennetz wie jedes andere Smartphone nur dann nutzen, wenn eine passende Sim Karte im Kartenschacht des Gerätes eingelegt ist.

Nun ist es aber so, dass es drei verschiedene Sim Karten Größen gibt. Ob Sie aktuell bereits die richtige Sim Karte für das Xiaomi Pocophone besitzen, das möchten wir Ihnen nachfolgend gerne erklären:

Das Xiaomi Pocophone benötigt eine Nano Sim Karte.

Das ist das aktuellste und somit das kleinste Sim Karten Format, welches auf dem Markt verfügbar ist. Sollten Sie eine solche Sim Karte besitzen, dann ist alles in Ordnung.

Wenn nicht, dann können Sie folgende Optionen nutzen, um an eine neue Sim Karte vom Typ „Nano“ zu kommen:

1. Sim Karten Locher

Mit einem Sim Karten Locher und der passenden Schablone kann man aus einer bestehenden Standard- oder Micro Sim Karte ganz leicht eine Nano Sim Karte herstellen. Solche Sim Karten Locher gibt es bereits für wenig Geld auf Amazon.

2. Sim Karten Perforierung - Multi-Sim

Viele Sim Karten sind in Form einer Multi-Sim produziert worden. Das bedeutet, dass Sie aus einer Standard oder Micro Sim Karte ganz einfach eine Nano Sim Karte herstellen können. Dazu muss man nur entlang der Perforierung die Nano Karte herausgedrückt werden.

3. Online anfordern

Eine weiter Alternative ist es die Sim Karte online bei dem jeweiligen Service Provider anzufordern. Oft ist dies allerdings mit Kosten im Bereich von 10 - 25€ verbunden. Mehr Informationen bietet meist das Online Service Center.

Sie wissen nun, welche Sim Karte das Xiaomi Pocophone benötigt und was Sie selbst machen können, um eine solche Sim Karte zu erhalten.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap