Der Mobilfunkanbieter 1&1 hat für neue Mobilfunkverträge und Prepaid Karten automatisch die Funktion SMS bei Nichterreichbarkeit aktiviert. So erhalten Sie immer eine Nachricht, sobald ein Kontakt Sie nicht telefonisch erreicht hat und auch keine Mailbox Nachricht hinterlassen hat.

Um nun diese SMS bei Nichterreichbarkeit bei 1&1 zu deaktivieren, gehen Sie bitte nach folgende Anleitung vor:

SMS bei Nichterreichbarkeit 1und1

1. Loggen Sie sich in das 1&1 Control-Center ein.

2. Wählen Sie auf der Startseite den entsprechenden Mobilfunktarif aus, wo die SMS deaktiviert werden sollen

3. Navigieren Sie anschließend bei der Vertragsübersicht auf „Einstellungen & Services“.

4. Wählen Sie den Punkt SIM-Karten-Dienste an

5. Gehen Sie jetzt zu „SMS-Informationen bei Nichterreichbarkeit“

6. Deaktivieren Sie den Dienst „SMS-Informationen bei Nichterreichbarkeit“

7. Wählen Sie „Speichern“ aus, um die neue Einstellung zu übernehmen

Sie wissen nun, wie man bei 1&1 die SMS-Informationen bei Nichterreichbarkeit deaktivieren kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen