Sollte auf eurem Windows Computer der Logitech Download Assistant aktiv sein, dann liegt dies daran, dass der Treiber durch euren PC automatisch installiert und aktualisiert wurde. Sehr wahrscheinlich durch ein automatisches Treiber-Update.

Der Logitech Download Assistant soll dabei helfen immer den aktuellsten Treiber installiert zu haben. Das möchtet ihr vielleicht aber gar nicht und deswegen soll der Logitech Download Assistant deaktiviert werden.

Wie das genau funktioniert, das erfahrt Ihr in nachfolgender Anleitung:

Logitech Download-Assistenten in Windows entfernen

Schritt 1: Ändern Sie die Konfiguration Ihrer Windows Treiber-Aktualisierungen. 

Um die automatische Treiberinstallation in Windows 10 zu deaktivieren öffnen Sie bitte die Systemsteuerung. Navigieren Sie weiter auf „System“ und links anschließend auf „Erweiterte Systemeinstellungen“. Öffnen Sie den Reiter „Hardware“ und weiter „Geräteinstallationseinstellungen“. Anschließend können Sie die automatische Treiberaktualisierung ausschalten.

Schritt 2: Logitech Download Assistant deaktivieren bzw. entfernen

1. Gehen Sie unten links auf „Start“ und gehen Sie dann per Rechtsklick auf "Computer"

2. Navigieren Sie auf "Verwalten" und von dort zum Geräte-Manager.

3. Suchen Sie unter HID (Human Interface devices) den Eintrag Logitech.

4. Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und gehen Sie zu "Eigenschaften"

5. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Treiber" und wählen Sie "Deinstallieren".

6. Auf dem folgenden Bildschirm sollte ein Häkchen erscheinen, das Sie fragt, ob Sie auch die Laufwerksdateien löschen möchten. Wählen Sie diese Option. Dadurch wird Windows in Kombination mit Schritt 1 diese Software nicht neu installieren.

7. Deinstallieren Sie den Treiber.

8. Navigieren Sie Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihren Computernamen ganz oben in allen Geräten im "Gerätemanager" und wählen Sie "Nach Hardwareänderungen suchen".

Windows installiert nun den Standardtreiber für Windows. Sie haben somit den Logitech Download Assistant hoffentlich erfolgreich entfernt.

Bedenken Sie, dass dieses Vorgehen unter Umständen für verschiedene Logitech Treiber durchgeführt werden muss.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap