Überlegen Sie sich das iPhone Xr zu kaufen, dann wollen Sie vielleicht auch wissen, ob dieses gegen das Eindringen von Wasser geschützt ist. Denn leider passiert es immer wieder, dass ein Smartphone aus Versehen mit Wasser in Kontakt kommt.

Sei es beim Baden im See, Pool oder Fluss, im Badezimmer oder beim Verschütten eines Getränkes. Wir geben Ihnen hier die Antwort darauf, ob das iPhone Xr wasserdicht ist.

iPhone Xr wasserdicht nach IP67

iPhone Xr

Das iPhone Xr ist nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert und somit bis zu 30 Minuten und in einer Tiefe von bis zu 1 Meter wasserdicht.

Damit ist das iPhone Xr etwas schlechter gegen Wasser geschützt, als die beiden größeren Modelle iPhone Xs und iPhone Xs Max sind.

Ihr wisst nun, dass das iPhone Xr gegen das Eindringen von Wasser bis zu einer halben Stunde und einer Tiefe von bis zu 1 Meter geschützt ist.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen