Das iPhone Xs hat eine leistungsstarke Hardware und dementsprechend können auch tolle Funktionen angeboten werden, wie zum Beispiel die Super Slow Motion, also ein Zeitlupen-Video.

Dabei werden Bewegungsabläufe verlangsamt, was durch die Aufnahme von sehr vielen Bildern pro Sekunde möglich ist. Wie man mit dem iPhone Xs Super Slow Motion Videos aufnehmen kann, das erfahrt Ihr hier:

Auflösung für Slow Motion einstellen

Als Erstes muss man festlegen, mit welcher Bildfrequenz bzw. Auflösung das Zeitlupenvideo aufgenommen werden soll.

Gehen Sie dafür zu Einstellungen --> Kamera --> Rekord Slo-Mo.

Legt die Einstellung fest, die euch am meisten zuspricht. Je höher die FPS desto besser der Zeitlupeneffekt.

Slow Motion Video aufnehmen

1. Öffnet die Kamera-App auf eurem iPhone Xs

2. Wischt mit dem Finger nach rechts, bis am unteren Displayrand „SLO-MO“ erscheint

3. Tippt den roten Button an, um die Zeitlupenaufnahme zu starten, beendet wird diese durch erneutes Antippen des Buttons

Folgendes Video zeigt euch wie das aussehen kann:

Ihr wisst nun, wie man auf dem iPhone Xs ein Slow Motion Video aufnehmen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen