Mit dem letzten Firmware Update hat Samsung für das Samsung Galaxy S8 ein cooles Feature integriert. Und zwar die so genannte Super Slow Motion, kurz "Super Slow-Mo". Damit kann man nun auf seinem Smartphone in 720p Auflösung Videos mit 480 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Die verfügbare Zeitspanne liegt dabei bei 0,2 Sekunden.

Nachfolgend wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S8 die Super Slow Motion aktivieren können.Vorraussetzung dafür ist, dass Sie das letzte Firmware Update auf Ihrem Gerät installiert haben. Ist das der Fall, dann müssen Sie nun die Kamera App öffnen.

Super Slow Motion Video Samsung Galaxy S8

Super Slow Motion Video auf dem Samsung Galaxy S8 aufnehmen

1. Kamera-App öffnen

2. Wischen Sie einmal nach links, um die einzelnen Kamera-Modi aufzurufen - Wählen Sie Super-Slow-Mo aus

3. Tippen Sie den Auslöser an, um ein Video in Super-Slow Motion aufzunehmen

Wir wünschen ihnen viel Spaß mit dieser neuen Videofunktion auf Ihrem Samsung Galaxy S8.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Diese Funktion ist totaler Müll auf dem s8,
Die Momente vor einer Aktion sind in super-slo-mo und die eigentliche Aktion in normalem Tempo.
Zudem wird automatisch ein nerviger sound darüber gelegt welchen man jedesmal entfernen muss.
Eben so Müll wie die normale Slo-Mo da man die SlomoFelder in der Bearbeitung zwar entfernen kann aber nicht wieder hinzufügen.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen