Manchmal ist es notwendig ein Smartphone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, um so schwerwiegende Systemfehler zu beseitigen oder aber um alle Daten zu löschen, damit das Smartphone anschließend verkauft werden kann.

Ein solcher Vorgang wird Werksreset genannt und dieser kann wie folgt auf dem Nokia 7.1 durchgeführt werden.

Nokia 7.1 auf Werkseinstellungen zurücksetzen - Android System

Öffnen Sie dazu in Android vom Homescreen aus die Einstellungen und wählen Sie dann das folgende Untermenü aus.

  • Backup & Reset

Weiter geht es auf „Rücksetzen auf Werkseinstellung“ und dann auf:

  • Reset Telefon

Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie „Alles löschen tippen“

Diese Variante sollte immer dann genutzt werden, wenn das Android System funktioniert und sich starten lässt. Sollten Sie nicht mehr in Android kommen, dann gehen Sie bitte den zweiten Weg, um das Nokia 7.1 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Nokia 7.1 auf Werkseinstellungen zurücksetzen - Recovery Menü

1. Schalten Sie das Nokia 7.1 einmal komplett aus

2. Drücken und halten Sie folgende Tasten für 30 Sekunden, um das Smartphone wieder einzuschalten:

  • Power On/ off Taste
  • Lautstärke Lauter-Taste

3. Es erscheint nun das Recovery Menü, wo Sie nun mittels der Lautstärke-Taste navigieren können und mit der Power-Taste Einträge auswählen können.

Recovery Menü

4. Wählen Sie nun „Daten löschen / Factory Reset“ aus.

5. Damit wird Ihr Nokia 7.1 nun komplett formatiert und das System Android neu aufgespielt

Sie kennen nun zwei Varianten, um das Nokia 7.1 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

In beiden Varianten sollten Sie falls möglich vorher ein Backup Ihrer Daten machen, da diese ja komplett gelöscht werden.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen